Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Eine empfehlenswerte Veranstaltung

Eine Stokys-Brücke für Herrn Rüttimann

Nachdem Herr Rüttimann uns diesen Sommer besucht und von seinem Leben unter den Menschen in den fernen Ländern berichtet hat, mit denen er Brücken baut, wollten wir selber auch einmal so eine Brücke machen.

Im technischen Werken entwarf der Lehrer für uns ein vereinfachtes Modell, welches wir dann mit STOKYS-Bauteilen und ein paar Hilfsmitteln selber bauen konnten.

Mittelstufenschüler der Schule Toblerstrasse


100 Jahre Albert-Schweitzer-Spital Lambarene 1913-2013

 

Wir gestalteten Karten zur Unterstützung des Albert-Schweitzer-Spitals anlässlich des Jubiläums

 

Kartensets

Zur Information: http://www.albert-schweitzer.ch/

 

 

 

 

 

 


Klassenlager 5. / 6. Primar

 

"In unserem Lager fand ich es toll, dass wir einander immer geholfen haben, ob in der Küche, beim Putzen oder beim Auftischen. Im Lager muss man einander respektieren und hilfsbereit sein."

"Ich fand es auch sehr toll, dass darauf geachtet wurde, dass niemand ausgeschlossen wurde. Im Gegenteil, man hat sich besser kennen gelernt und besser zusammengearbeitet. Damit man Sachen miteinander unternehmen kann, muss man einander vertrauen."

"Alle Kinder halfen mit, dass es eine schöne Woche ergab. Beim Wandern blieben alle zusammen und achteten aufeinander, damit es keinen Unfall gab. Auch wetterfeste Kleidung war wichtig, ebenso Sonnenschutz und gutes Schuhwerk."

"Im Haus haben wir ebenfalls auf eine wohltuende Stimmung geachtet. Unsere Ämtchen haben wir gut erledigt, auch Streit und Eifersucht mussten wir überwinden. Im Schlafzimmer musste es jedem wohl sein! Jeder sollte am nächsten Tag ausgeschlafen sein."

"Die Lehrer müssen auch das Gefühl haben, dass das Lager gut geht."

"Wir haben viel erlebt und zum Zusammenleben dazugelernt. Die Lehrer hatten grosse Freude, dass wir so ausdauernde Wanderer sind."

Montag 14. Juni bis Freitag 18. Juni 2010