Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Werken plus

Mittwoch 12.00 - 16.00 Uhr

Das Freizeitangebot «Werken Plus» kann von allen Kindern der Schule genutzt werden. Es findet am Mittwochnachmittag von 12.00 bis 16.00 Uhr unter Anleitung eines Werklehrers statt.

«Werken Plus» ist eine Kombination von gestalterischen, handwerklichen und spielerischen Tätigkeiten, die vielfältige Aspekte einschliessen.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen spielen wir zusammen - bei schönem Wetter zumeist im Freien. Danach wenden wir uns den individuellen Werkarbeiten zu.

Der Begriff des Werkens ist dabei sehr weit gefasst und den Schülerinnen und Schülern angepasst und kann bei Bedarf auch auf Hausaufgaben oder Prüfungsvorbereitungen ausgeweitet werden.

Bei gelegentlichen Ausflügen wie zum Beispiel ins Technorama, Verkehrshaus, Museum, in den Wald oder auf die Spielwiese geben sich Spass und Bildung die Hand. Wir fördern und erweitern Begabungen, schulen und üben mangelnde Fähigkeiten, stärken die Persönlichkeit, vertiefen soziale Kompetenzen und streben selbständiges wie eigenständiges, verantwortungsbewusstes und rücksichtsvolles Handeln an.

Rund ums Essen, beim Spielen, auf den Ausflügen wie beim Werken lernen wir voneinander, erweitern den Erfahrungshorizont sowie Alltagskompetenzen.

Wir zeigen und praktizieren Möglichkeiten sinnvoller Freizeitgestaltung und pflegen gleichwertige Freundschaften.

Leitung: René Perret